Skip to the navigation Skip to the content

Chronik

Haale

Haale, ein landwirtschaftlich geprägtes Streudorf, liegt verkehrsgünstig in der Mitte Schleswig-Holsteins südlich des Nord-Ostsee-Kanals. 520 Einwohner leben auf 1300 ha Dorffläche.

Haale verfügt über eine abwechslungsreiche schöne Landschaft mit viel Wald, stillen Wegen und Wanderpfaden entlang der Haaler Au und des 150 ha grossen Feuchtbiotops sowie durch das weite Wiesengelände bis zum Kanal. Wer den Ort als Urlauber aufsucht, findet ideale Voraussetzungen für Erholung abseits des Lärms der täglichen Umgebung. Im Ort ist eine Gaststätte vorhanden, Kegelbahnen, gute Küche und Tanzveranstaltungen werden angeboten.

Zudem bietet ein Cafe mit angegliedertem Kutschbetrieb seine Dienstleistungen an. Der hier geborene Heimatdichter Timm Kröger (1844 - 1918) schrieb über 50 Novellen und Geschichten über Landschaft und Leute in und um Haale. 

Nach oben