Meldungen

17.11.2022

Stellenausschreibung Sozialpädagogischen Assistenten (m/w/d)  oder  Erzieher (m/w/d)

Bild - Stellenausschreibung Sozialpädagogischen Assistenten (m/w/d)  oder  Erzieher (m/w/d)

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Schülp b. Rendsburg, Kreis Rendsburg-Eckernförde, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sozialpädagogischen Assistenten (m/w/d)

 

oder

 

Erzieher (m/w/d) für die kommunale Kindertagesstätte „Flohkiste“.

 

Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden in der altersgemischten Gruppe.

 

Die Kindertagesstätte „Flohkiste“ liegt in der schönen Gemeinde Schülp b. Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal nahe der Stadt Rendsburg. Die Gemeinde hat zurzeit ca. 1.100 Einwohner und ist dörflich geprägt. In der Gemeinde wird ein reges Vereinsleben mit vielen Veranstaltungen geboten.

 

In der Einrichtung werden voraussichtlich ab Januar 2023 bis zu 50 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren in einer altersgemischten Gruppe, einer Regelgruppe und einer Krippengruppe, in der Zeit von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr betreut. Ein Mittagessen wird allen Kindern angeboten. Derzeit wird an dem Gebäude der Kindertagesstätte ein Anbau fertiggestellt und die bereits vorhandenen Räumlichkeiten werden saniert und liebevoll neu gestaltet.

 

Im pädagogischen Team sind ab Dezember sechs Erzieherinnen, inklusive Leitung und zwei sozialpädagogische Assistentinnen beschäftigt, die mit Spaß gemeinschaftlich, situativ und auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet arbeiten.

 

Die Konzeption der Kindertagestätte Flohkiste wird ganzheitlich überarbeitet. Hier bietet sich die Gelegenheit, aktiv bei der Erstellung von Rahmenbedingungen der pädagogischen Arbeit mitzuwirken.

 

Weitere Informationen zur Einrichtung können Sie der Homepage www.amt-jevenstedt.de/gemeinden/schuelp-b-rendsburg/kindergarten/ entnehmen.

 

Wir freuen uns über eine engagierte Persönlichkeit, die Folgendes mitbringt:

  • Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d) oder Staatl. anerk. Erzieher (m/w/d)
  • Bereitschaft zur eigenen Weiter- bzw. Fortbildung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Innovationsbereitschaft
  • Engagement und Freude im Umgang mit Kindern
  • Berufsanfänger/innen sind ebenso erwünscht, wie Bewerber/innen mit mehrjähriger Berufserfahrung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Entgelt nach TVöD-SuE
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch ein engagiertes und motiviertes Team
  • Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen

 

Der Vorrang nach dem SGB IX und/oder dem Gleichstellungsgesetz findet bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung Berücksichtigung.

 

Nähere Auskünfte bezüglich der Einrichtung erteilt die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Katrin König, unter der Rufnummer 04331/88484. Fragen zu den Themen Arbeitsvertrag und Entgelt beantwortet Ihnen Herr Jan Dumke unter der Rufnummer 04331/8478-61.

 

Ich freue mich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 06.12.2022 an das Amt Jevenstedt, Fachbereich I, Herrn Jan Dumke, Meiereistraße 5, 24808 Jevenstedt.

Alternativ ist auch eine Bewerbung per E-Mail, in einem pdf-Dokument, an info@amt-jevenstedt.de möglich.

 

Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie möglichst keine Originale ein. Es wird keine Eingangsbestätigung versandt. Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

 

Gemeinde Schülp b. Rendsburg

Der Bürgermeister

Wolfgang Wachholz

Weitere Informationen

  1. [DOCX]  Dokument ansehen

[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]

Nach oben