• Brinjahe
  • Embühren
  • Haale
  • Hamweddel
  • Hörsten
  • Jevenstedt
  • Luhnstedt
  • Schülp
  • Stafstedt
  • Westerrönfeld

Dienstleistungen der Amtsverwaltung ab 25.05.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab dem 25. Mai 2020 können mehr Termine für Ihre Verwaltungsbesuche angeboten werden.

Wir freuen uns, dass diese Verbesserung aufgrund der aktuellen „Corona-Lage“ möglich ist. Wie auch in vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens, können wir die Verwaltungsgebäude im Hinblick auf weiterhin nötige Hygiene- und Abstandsregeln noch nicht komplett öffnen. Allgemeine Besuchszeiten, wie sie vor der Corona Pandemie vorhanden waren, sind leider noch nicht möglich.

Wir haben das Ziel gesteckt, schrittweise zu dem bisher bekannten Betrieb einer öffentlichen Verwaltung als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger zurückzukehren. Die weitere Entwicklung der Pandemie wird die nächsten Schritte begleiten und wesentlich beeinflussen. Unter Einhaltung aller notwendigen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen, wobei auch die Lage und Erreichbarkeit der Büroräume im Amtshaus Jevenstedt und auch in der Verwaltungsstelle Westerrönfeld maßgeblich berücksichtigt wurde, ist jetzt der nächste Schritt möglich. Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen des Amtes Jevenstedt sind die nötigen Vorkehrungen getroffen worden.

Wir bitten Sie, uns auch weiterhin bei der Umsetzung zu unterstützen, indem die nötigen Vorgaben eingehalten werden.

Seit dem 07. Mai können Sie bereits auf unserer Internetseite www.amt-jevenstedt.de über unser  „Onlinebuchungssystem“ Besuchstermine am Dienstag und Donnerstag zu den gewohnten Öffnungszeiten am Vor- bzw. Nachmittag buchen.

Ab dem 25. Mai sind die Besuchstermine erheblich erweitert. Dann sind auch Terminvereinbarungen am Montag- und Freitagvormittag möglich.

Bitte beschreiben Sie unter Bemerkungen möglichst konkret Ihr Anliegen.

Wir stehen Ihnen nach der vorherigen Terminabsprache dann gerne persönlich zur Verfügung.

Diese Terminplanung hat für Sie den erheblichen Vorteil, dass Sie den zuständigen Sachbearbeiter auch auf jeden Fall antreffen und er ausreichend Zeit für Ihr Anliegen hat. Im Zuge der Terminabstimmung können Sie schon wichtige Hinweise erhalten. Sie werden u.a. erfahren, welche Unterlagen zum Termin benötigt werden. Damit ist eine effektive Bearbeitung Ihrer Anliegen gesichert.

Zusätzlich bieten wir Ihnen über dieses Modul Terminplanung einen kostenlosen Lieferservice für abholbereite Personalausweise und Reisepässe an.


Eine Terminbuchung bzw. Buchung des Lieferservices ist alternativ auch telefonisch über unsere Zentrale 04331/8478-0 möglich.

Für Ihren Besuch in der Amtsverwaltung bedenken Sie bitte folgende Punkte:

·           Bitte finden Sie sich pünktlich zur bestätigten Uhrzeit am Haupteingang der
entsprechenden Verwaltungsstelle ein. Sie werden dort empfangen.

·           Vereinbarte Termine verfallen ersatzlos, wenn Sie zur vereinbarten Zeit nicht anwesend sind, da ansonsten auch die nachfolgend vereinbarten Termine nicht eingehalten werden können.

·           Weiterhin bitte ich Sie, bereits vereinbarte Termine wieder abzusagen, falls diese nicht mehr notwendig sind.

·           Während Ihres Aufenthaltes in der Verwaltung ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ausdrücklich erwünscht.

·           Beim Besuch gelten alle bereits umfänglich bekannten Verhaltens- und Hygieneregeln.

Selbstverständlich ist eine Kontaktaufnahme per Mail, Post oder telefonisch weiterhin möglich. Formulieren Sie Ihr Anliegen gerne an die
- E-Mail-Adresse
info[at]amt-jevenstedt.de,
- per Post an das Amt Jevenstedt, Meiereistraße 5, 24808 Jevenstedt,
- oder senden Sie uns ein Fax an 04331/8478-84.
 

Bedenken Sie für Ihren Besuch: 
- Vereinbarte Termine verfallen ersatzlos, wenn Sie zur vereinbarten Zeit nicht anwesend sind, da ansonsten auch die nachfolgend vereinbarten Termine nicht eingehalten werden können. 
- Weiterhin bitte ich Sie, bereits vereinbarte Termine wieder abzusagen, falls diese nicht mehr notwendig sind. 
- Während Ihres Aufenthaltes in der Verwaltung ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ausdrücklich erwünscht. 
- Beim Besuch gelten alle bereits umfänglich bekannten Verhaltens- und Hygieneregeln.
 
Selbstverständlich ist eine Kontaktaufnahme per Mail, Post oder telefonisch weiterhin möglich. Formulieren Sie Ihr Anliegen gerne an die   
- E-Mail-Adresse info[at]amt-jevenstedt.de,  
- per Post an das Amt Jevenstedt, Meiereistraße 5, 24808 Jevenstedt, 
- oder senden Sie uns ein Fax an 04331/8478-84.  

Ich bedanke mich für Ihr bisheriges Verständnis für die notwendigen Regelungen und bitte Sie, dieses der Amtsverwaltung auch weiterhin entgegen zu bringen.

Sie tragen zu unserer aller Sicherheit und Gesundheit bei.


Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund,

Dietmar Böhmke
Amtsdirektor

Corona-Virus – Aktuelle Hinweise

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die aktuelle Entwicklung bei den zuständigen Stellen:

         Robert-Koch-Institut

         Bundesland Schleswig-Holstein

         Landkreis Rendsburg-Eckernförde

Aktuelles

20.05.2020

Bekanntmachungsblatt Nr. 9/2020

Bekanntmachungsblatt Nr. 9/2020 - 20.05.2020 -
Artikel lesen »


14.05.2020

Information für Eltern – Kita- u. OGS-Gebühren werden auch im Juni nicht eingezogen

Amt Jevenstedt Der Amtsdirektor ...
Artikel lesen »


Adressen der Amtsverwaltungen:

Amtshaus Jevenstedt:
Meiereistraße 5
24808 Jevenstedt

Verwaltungsstelle Westerrönfeld:
Dorfstraße 60
24784 Westerrönfeld

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
und nach Vereinbarung

 

 

Nach oben