• Bogentreff
    Bogentreff
  • Bogentreff
    Bogentreff
  • Feuerwehr
  • Haale
    Haale

Ortskernentwicklungskonzept

Die Gemeinde Haale erarbeitet mit Unterstützung durch das Büro CONVENT Mensing ein Ortskernentwicklungskonzept (OEK).

Ziele sind in erster Linie die Identifizierung und Gestaltung eines attraktiven Dorfmittelpunktes und der Potenziale für ein Dorfgemeinschaftszentrum (DGZ), die Sicherung der Nahversorgung und damit verbunden die Erarbeitung von Zukunftsperspektiven für die Dorfgemeinschaft. Durch eine tragfähige Folgenutzung für den 2016 abgebrannten Timm‘s Gasthof soll dem sozialen und kulturellen Leben wieder ein Ort gegeben – und somit auch ein Dorfmittelpunkt. Weitere Themen des OEK sind zudem (Wohn-)Angebote für ältere und junge Mitbürger*innen sowie eine Stärkung der Jugendarbeit, der Kultur und des Vereinslebens, insbesondere des Sports.

 

Das OEK wird auch begleitet von Vertreter*innen der Gemeinde, des Amtes Jevenstedt und der AktivRegion Rendsburg sowie von relevanten Einrichtungen im Ort wie dem Nahversorger Ihr Kaufmann oder dem Kindergarten. Mit dabei ist zudem der Verein TREFFpunkte Haale e. V., der sich laut Satzung u.a. für den Betrieb eines DGZ und die Stärkung der Nahversorgung einsetzt.

 

Wir informieren die Bürger*innen von Haale an dieser Stelle über den Fortgang des Ortskernentwicklungskonzeptes. Auf der Zukunftswerkstatt am 17. Dezember 2018 in der Alten Schule konnten die Bürger/innen zudem ihre Ideen in das OEK einbringen. Der Abschluss des OEK ist für das Frühjahr 2019 geplant.

 

Ergebnisse der Startwerkstatt vom 22. Oktober 2018

Ergebnisse der 2. Werkstatt vom 15. November 2018

Ergebnisse der Zukunftswerkstatt vom 17. Dezember 2018

Ergebnisse der 4. Werkstatt vom 13. Februar 2019

Ergebnisse der 5. Werkstatt vom 11.04.2019

Ortskernentwicklungskonzept vom 29.04.2019

Für Fragen oder Ideen wenden Sie sich gerne an Ihren Bürgermeister Bernd Holm unter Buergermeister.Haale[at]t-online.de

 


Nach oben